Yvi Chaste

I'll be missin u



Ich bin wieder daaa ^^ eig. schon seid freitag. aber ich hatte iwie keine zeit/lust zu bloggen. aber jetzt hab ich das. also teuschnitz war sehr ehm .. gewöhnungsbedürftig. als erstes ist mir natürlich der süße betreuer aufgefallen ^^ der sich aber als riesen großes arschloch entwickelt hat. ich hasse ihn? der redet so geschwollen zum glück ist er freitag früh gleich wieder in seine universität gegangen. jaa. da ich ja sitzen geblieben bin und ich eig. keine wirkliche bzugsperson hatte, war es erstaunlich wie die 2 klassen 8c nd 8a sich verstanden. ich und vanessa warn eh nich auseinander zu bringen in der woche. wir waren wie son altes eherpaar :D wir hatten 70% schlechte laune & 30% gute. kein wunder bei dem kindergarten ständig. aber ich hab mich krass darauf konzentriert nich der größte loser zu sein, und hab alle aufgaben die ich bekommen hab gut gemeistert. ich war zwar schwierig für die betreuer da ich wirklich meinen kopf hatte aber ich war dann trotzdem überraschend gut. und dieser kommentar kam von meiner lehrerin und von einem betreuer. donnerstag war dann sowieso der coolste tag. da ich und vanessa ja ständig schlechte laune hatten und nur ne beleidigte fresse gezogen haben, sind wir dann am donnerstag aufgeblüht. wie son überraschungsei :D wir sind durch das ganze gebäude geflitzt an allen zimmern geklopft und als wir dann in die stadt durften war sowieso alles perfekt da wir dann endlich eine rauchen durften. das rauchen in der woche war sowieso das krasseste. die komplette woche gings nur übers rauchen. es war ja natürlich strengstens verboten aber da viele leute aus unseren klassen rauchten wars wie so ein entzug da es auch vorgekommen ist das wir einen ganzen tag nicht rauchen durftes. das war dann auch der grund warum wir immer so schlecht gelaunt waren. aber naja. von montag bis freitag mussten wir viele vorträge machen. ich wussste am anfang nich was ich wirklich werden wollte, hab mich aber dann für den beruf friseurin entschieden, da das von meinen noten das einzigste wär was ich schaffen würde. donnerstag kam dann das vorstellungs gespräch und omg ich hab das perfekt gemeistert. ich war die beste von allen :D und ja ich geb an. ich hatte noch nie son schulischen erfolg .. jeder war stolz. weniger toll war die zeit in der wir freizeit hatten oder wir essen mussten. das essen war ok, aber in meiner klasse ist jmnd. der was von mir will. Teresa nd korb geben passt nich .. also hat mein lieber alex mich am dienstag gefragt ob ich was mit ihm anfangen will -.- schöne scheiße. ich hab einfach ja gesagt meinte aber, das es keiner erfahren soll da ich ausflippen würde wenn irgend ein weib lästern würde. ich kann mir nicht mehr viel leisten bei meinen lehrern da ich letztes jahr ziemlich viel versaut hab. wie auch immer ich muss zugeben das er wirklich gut küssen kann, aber ich hab schnell gemerkt das er wirklich 15 ist und sich auch so benimmt. ich war immer nur mit 17-22 jährigen zusammen ehrlich gesagt. und der unterschied ist wirklich enorm. mal sehn was jetzt eben noch alles passiert. eig. wollte ich das ja immer einen freund der mich überalles liebt. der typ würde sterben für mich.. aber ich könnte das nich für ihn nich mal annähernd. nya jetz hab ich n freund den ich nich will und ich weiß jetzt schon das ich ne herzensbrecherin werde. aber es gibt schlimmeres. ich will ihn nicht weiter anlügen und werd das so schnell wie möglich beenden. jaaa. dann war ja dann auch endlich freitag. abfahrt. omg waren wir froh. aber als ich dann daheim war, wollte ich gleich wieder weg .. mein zimmer sah aus und ich durfte erstma alles aufräumen und wäsche waschen. ich hab mich nur extrem über meine katze gefreut. bin am freitag dann auch gleich wieder weg gegangen mit ner freundin und 2 kumpels. am samstag war ich dann mit ner freundin und nem kumpel unterwegs und ja meine freundin war staaark besoffen. war weng stressig aber nya auch ganz witzig. als ich dann endlich daheim war hab ich nurnoch gechillt. ich hab wieder richtig ausgeschlafen und bin jetz mitlerweile wieder end müde. um 6 muss ich jetzt wieder aufstehen in teuschnitz musste ich um halb 8. krasser unterschied. aber naja. ich werds überleben. morgen hab cih dann zum glück nur 4 stunden. evtl. geh ich dann nach der schule zum friseur und danach wieder in die schule wegen nachmittag. Jaaa also kurz nd knapp es ist bis jetzt ßer ein paar ausnahmen alles gut geloffen. (:

gut nacht nooch <3 

18.1.09 23:26
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de